Bronchipret® TP

Hinweise

Packungsabbildung Bronchipret® TP von Bionorica SE

Hersteller

Bionorica SE

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Bronchipret® TP

Wirkstoffe

Primelwurzel-Trockenextrakt, Thymiankraut-Trockenextrakt (6-10:1); Auszugsmit Ethanol 70% (V/V)

Weitere Bestandteile

Ethanol 47,4% (V/V), Chlorophyllin-Kupfer-Komplex, Trinatriumsalz, Crospovidon, Dimeticon, Glucose-Sirup, Siliciumdioxid, hochdisperses, Hypromellose, Lactose-1-Wasser, Magnesium stearat, Cellulose, mikrokristalline, Pfefferminz-Aroma, Polyacrylat-Dispersion 30%, Povidon K 25, Propylenglycol, Riboflavin, Talkum, Titandioxid

Darreichungsform

Filmtbl.

Packungen

  • Bronchipret® 20 Filmtbl. N1
  • Bronchipret® 50 Filmtbl. N2
  • Bronchipret® 100 Filmtbl. N3

Zusammensetzung

1 Filmtbl. enth.: 60 mg Trockenextrakt aus Primelwurzeln (6-7:1), Auszugsmit Ethanol 47,4 % (V/V); 160 mg Trockenextrakt aus Thymiankraut (6-10:1), Auszugsmit Ethanol 70 % (V/V). Sonst. Bestandt.: Glucose-Sirup 34 mg, Lactose-Monohydrat 50 mg, Chlorophyllin a-Kupfer-Komplex Trinatriumsalz (E 141), Crospovidon, Dimeticon, hochdisperses Siliciumdioxid, Hypromellose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, Pfefferminzaroma, Polyacrylat-Dispersion 30 %, Povidon K25, Propylenglykol, Riboflavin (E 101), Saccharin-Natrium, Talkum, Titandioxid (E 171).

Anwendung

Zur Besserung der Beschw. bei akuter Bronchitis mit Husten u. Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim.

Gegenanzeigen

Keine Anwend. bei bekannter Überempfindlichk. ggü. Lippenblütlern (Lamiaceen), Birke, Beifuß, Sellerie. Keine Anwend. bei Kindern < 12 J. wegen nicht ausreich. Untersuchungen. Patienten mit der seltenen hereditären Galactose-Intoleranz, Lactase-Mangel od. Glucose-Galactose-Malabsorption sollten Bronchipret TP nicht einnehmen.

Schwangerschaft

Keine Anwendung, da keine ausreich. Unteruchungen.

Stillzeit

Keine Anwendung, da keine ausreich. Unteruchungen.

Nebenwirkungen

Gelegentl. Magendarmbeschwerden wie Krämpfe, Übelk., Erbrechen u. Durchfall. Sehr selten Überempfindlichkeitsreakt., wie z. B. Luftnot, Hautausschläge, Nesselsucht sowie Schwellungen in Gesicht, Mund u./od. Rachenraum.

Dosierung

Heranwachsende ab 12 J. u. Erw.: 3-mal täglich 1 Filmtbl.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex:

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
viagra feminin

website promotion service