Folsäure Lomapharm® 5 mg

Hinweise

Packungsabbildung Folsäure Lomapharm® 5 mg von Lomapharm GmbH

Hersteller

Lomapharm GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Folsäure

Weitere Bestandteile

Lactose-1-Wasser, Cellulosepulver, Siliciumdioxid, hochdisperses, Magnesium stearat

Darreichungsform

Filmtbl.

Packungen

  • Folsäure Lomapharm® 5 mg 20 Filmtbl. N1
  • Folsäure Lomapharm® 5 mg 50 Filmtbl. N2
  • Folsäure Lomapharm® 5 mg 100 Filmtbl. N3

Zusammensetzung

1 Filmtbl. enth.: 5 mg Folsäure. Sonst. Bestandt: Lactose 1H2O, Talkum, Cellulosepulver, hochdisp. Siliciumdioxid, Mg-stearat.

Anwendung

Therapie von Folsäuremangelzuständen, die diätetisch nicht behoben werden können.

Gegenanzeigen

Der durch Folsäure hervorgerufene Retikulozytenanstieg kann e. Vit. B12-Mangel maskieren. Wg. d. Gefahr irrevers. neurolog. Stör. ist vor Ther. e. Megaloblastenanämie sicherzustellen, dass dieses nicht auf e. Vitamin B12-Mangel beruht (Ursache abklären!).

Nebenwirkungen

Allerg. Reakt. z.B. Erythem, Pruritus, Bronchospasmus, Übelk. od. anaphylakt. Schock mögl. Bei sehr hoh. Dosen selt. gastrointest. Stör., Schlafstör., Erregung od. Depress. mögl.

Wechselwirkungen

Unter antikonvulsiver Ther. Zunahme d. Krampfbereitschaft mögl.; Folsäureantagonisten wie z.B. Chemotherapeutika (Trimethoprim, Proguanil, Pyrimethamin) u. Zytostatika (Methotrexat); Fluorouracil; Chloramphenicol.

Hinweis

Enthält Lactose.

Dosierung

Je nach Bedarf 1-3 Tbl. (entspr. 5-15 mg Folsäure) Angaben gekürzt - Näheres s. Fach u. Gebrauchsinfo.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex:

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
our company www.generico-pro.com

www.generico-pro.com

www.renault.niko.ua