Mineraldrink MensSana®

Hinweise

Packungsabbildung Mineraldrink MensSana® von MensSana AG

Hersteller

MensSana AG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Mineraldrink MensSana®

Weitere Bestandteile

Thiaminchlorid hydrochlorid, Thiamin, Thiaminium-Kation, Riboflavin-5´-phosphat, Riboflavin, Pyridoxin hydrochlorid, Pyridoxin, Cyanocobalamin, Ascorbinsäure, all-rac-α-Tocopherol acetat, all-rac-α-Tocopherol, Nicotinamid, Nicotinsäure, Calcium pantothenat, Pantothensäure, Folsäure, Biotin, Betacaroten, Kaliumcitrat, Kalium-Ion, Magnesiumcitrat, Magnesium-Ion, Seleno-L-methionin, Selen(IV)-Ion, Zink gluconat, Zink-Ion, Natrium-Ion, Colecalciferol, Maltodextrin, Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Aromastoffe, natürlich, naturidentisch, Tricalciumphosphat, Siliciumdioxid, Sucralose, Speisefettsäuren, Magnesiumsalze

Darreichungsform

Pulver zum Einnehmen

Packungen

  • Mineraldrink MensSana® 30 Beutel mit je 6 g

Zutaten

Tri-Magnesiumdicitrat, Tri-Kaliumcitrat, Säuerungsmittel Citronensäure, Malto-dextrin, Natriumhydrogencarbonat, Trennmittel Tri-Calciumphosphat, L-Ascorbinsäure, Aroma, D-alpha-Tocopherylacetat, Zinkgluconat, Nicotinamid, Sü-ßungsmittel Sucralose, Calcium-D-Pantothenat, Beta Carotin, Cyanocobalamin, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin-5-phosphat, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Cholecalciferol, Folsäure, Biotin, L-Selenmethionin.

Eigenschaften

Anwendung bei: Bluthochdruck, Diuretikatherapie, Herzrhythmusstörung. Trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei u. unterstützt die Erhaltung normaler Knochen, trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei u. unterstützt eine normale Funktion des Nervensystems u. der Muskeln, dient zur Aufrechterhaltung des Elektrolytgleichgewichts, spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel, hat eine Funktion bei der Zellteilung u. der Blutbildung, trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Hinweis

Blutdrucksenkung funktioniert nicht bei Kalziumantagonisten (Nitrendipin, Verapamil). Enthält Sucralose.

Empfehlung

Zur akuten Behandlung 1 Stick tgl. morgens bis zur Besserung. Bei guter Bekömmlichkeit kann ein zweiter Stick vor od. zum Abendessen eingenommen werden.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex:

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Information für Patienten

Information für Patienten
PDF

Medizin & Gesundheit

Specials

Newsletter

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich zu News und Infos rund um die Gesundheit.

www.medicaments-24.com

Vimax