Tyrosur® Wundheilpuder

Hinweise

Packungsabbildung Tyrosur® Wundheilpuder von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG

Hersteller

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Tyrosur® Wundheilpuder

Wirkstoffe

Tyrothricin

Weitere Bestandteile

Macrogol 6000, Siliciumdioxid, hochdisperses, Lactose-1-Wasser

Darreichungsform

Pulver zur Anw. auf der Haut

Packungen

  • Tyrosur® Wundheilpuder 20g N2
  • Tyrosur® Wundheilpuder 5g N1

Zusammensetzung


100g Pulver zur Anwendung auf der Haut enth.: 0,1g Tyrothricin. Sonst. Bestandteile: Macrogol 6000, Siliciumdioxid hochdisperses, Lactose 1H2O.

Anwendung


Zur Behandl. von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empf. Erregern wie z.B. Riss-, Kratz-, Schürfwunden.

Schwangerschaft

Nur kurzfristig u. kleinflächig anw. (keine ausreich. Untersuchungen).

Stillzeit


Nur kurzfristig u. kleinflächig anw. (keine ausreich. Untersuchungen).

Nebenwirkungen

Sehr selten Überempfindlichkeitsreaktionen mögl.

Dosierung


1-2x tgl. dünn auf die zu behandelnden Hautpartien aufstreuen u. ggf. m. Verbandstoff abdecken.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex:

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG

левитра способ применения

виагра таблетки отзывы